Wir trauern um Erika Müller-Dierdorf
28.01.1927 - 25.12.2016
Sie war über viele Jahre ein aktives Mitglied unserer BI., u.a. 1976 auch im Vorstand eine der beiden stellvertretenden Vorsitzenden, und darüber hinaus entscheidend beteiligt in der Arbeitsgruppe "neuer Lebensstil", z.B. mit ihren auch grafisch gestalteten Beiträgen zum Thema "umdenken - umschwenken".


Helfen auch Sie den verstrahlten Kindern von Malinowka

BI-Südheide unterstützt Schulprojekt in Malinowka (Weißrussland)

Anlässlich eines Informationstreffens trafen Mitglieder der BI-Südheide im November 2016 r den Leiter des Institut BELRAD Alexej Nesterenko in Hannove. Bei diesem Treffen konnten wir Hilfe für ein Schulprojekt in Malinowka (Weißrussland) zusagen. So kann die Schule eine Messstelle zusammen mit Lehrer und Schülern weiter betreiben. "Gerade für die arme Bevölkerung ist es schwierig an radioaktiv weniger belastete Lebensmittel zu kommen, umso wichtiger ist die Messstelle für deren Gartenprodukte.", so Nesterenko.
Nesterenko-Hannover-Nov-2016 Die Bürgerinitiative unterstützt seit Jahren Projekte des Institut BELRAD. Auch für 2017 ist es das Ziel der BI-Südheide mit Spenden dieses nichtstaatliche Projekt weiter zu ermöglichen. "Auch wenn für viele Tschernobyl Geschichte ist, für die Menschen dort ist die Katastrophe noch nicht zu Ende.", werben die Teilnehmer um Unterstützer.
Spenden unter der IBAN DE66 2579 1635 0007 2923 01 bei der Volksbank Celle sind steuerlich abzugsfähig. Mehr Informationen gibt es hier.


Berichte und Fotos vergangener Aktionen der BI finden Sie unter "Aktivitäten" und "Geschichte"


 

     
 
Copyright 2016 by www.bi-suedheide.de * Impressum & Disclaimer